Umzug von Blogspot zu WordPress..

chrome-1024x464

Es ist bald soweit, mein kompletter Umzug von Blogspot zu WordPress. Da ich eine komplett eigene Seite und mehr Freiheit besitzen wollte, was das Design angeht, habe ich mich entgültig dafür entschieden, von Blogspot zu WordPress zu wechseln.Diesen Rat hat mir Angela in den Kopf gesetzt. Und ohne ihre Hilfe hätte ich wohl Ewigkeiten gebraucht, um dies realisieren zu können. Denn es ist überhaupt nicht einfach. Vor allem für den Anfang, das Einrichten und den Aufbau der Seite bin ich ihr sehr dankbar. ,,Dankeschön Angela!!!“. Beim Design habe ich dann doch Einiges selbst geschafft, das aber wahrscheinlich nur, weil ich doch noch was von meinem technischen Studium in Informatik behalten habe.

 

2 Kommentare

  1. Obwohl ich noch keinen sonderlich „großen“ Blog habe, habe ich auch den Umzug von Blogger zu WordPress gemacht. Ich habe mich aber relativ leicht getan, da ich mich schon länger mit Webentwicklung beschäftige… Dein Blog ist jedenfalls echt gelungen so, wie er ist!

    Liebe Grüße,
    Diana von STILGETREU

    1. Elif sagt: Antworten

      Danke das freut mich!! Hab mir deine Seite angeschaut ist auch super!! :)

Schreibe einen Kommentar